Ist gut nicht gut genug?

«Die Selbstoptimierung wirft naturgemäss ein Schlaglicht auf das, was wir weniger gut können als andere.»

 

Dr. André Utzinger, COO Forma Futura Invest AG und Kurator

Ist gut nicht gut genug?

«Genau genommen fürchten wir nur eines: nicht zu genügen. Am meisten fürchten wir, schlecht zu sein.»

 

Thomas Meyer, Schriftsteller

Ist gut nicht gut genug?

«Im Prinzip zeugt die Idee, sich selbst ständig zu verbessern, von Grössenwahn, denn sie schliesst aus, dass Leiden, Sterben und Tod ebenso zum Menschsein gehören wie die blühende Jugend und Gesundheit.»

 

Lynn Blattmann, Historikerin und COO der Sozialfirma Dock Gruppe AG