alles zur zeit

«Mich immer wieder aus dem Sog der Agenda zu befreien und einen einzelnen Moment vollumfänglich zu geniessen – dies ist mein persönlicher Anspruch im Zusammenhang mit Zeit.»

 

Monica Vögele, Stiftungsratspräsidentin und Leitung Vögele Kultur Zentrum

alles zur zeit

«Für die Ausstellung alles zur zeit haben wir die Bühne geschaffen. Unsere Installation erinnert an ein Provisorium. Sie repräsentiert Wandel und Veränderung - beides Phänomene der Zeit, die nie still steht»

 

Martina Borner, Architektin und Szenografin, Steiner Sarnen Schweiz AG

alles zur zeit

«Mich fasziniert Aurelius Augustinus’ Aussage zur Zeitauffassung: ‹Wie kann man sagen, dass [die vergangenen und zukünftigen Zeiten] sind, da doch die vergangene schon nicht mehr und die zukünftige noch nicht ist? Die gegenwärtige aber, wenn sie immer gegenwärtig wäre und nicht in Vergangenheit überginge, wäre nicht mehr Zeit, sondern Ewigkeit.›»

 

Martina von Meyenburg, Künstlerin