Life in Paradise - Illegale in der Nachbarschaft

Regie: Roman Vital, CH, 2013, Dokumentarfilm, 78 Min.

 «Life in Paradise» spielt in Valzeina, einem idyllischen Schweizer Bergdorf mit dem Ausreisezentrum «Flüeli», das von abgewiesenen Asylsuchenden bewohnt wird. Der Dokumentarfilm zeigt, wie die Schweizer Asylpolitik in der Praxis funktioniert, wie wir mit Asylsuchenden in unserer Nachbarschaft umgehen, wie unser Leben sich dadurch verändert und was es bedeutet, als Abgewiesener abgeschieden in unserer Heimat leben zu müssen.

Informativ, aber auch berührend.

Trailer

Der Kinofilm ist im regulären Museumseintritt inbegriffen.