Unsere Kunstvermittlerin Corinna Holbein führt Sie in einem spannenden Rundgang durch die Ausstellung «Ist gut nicht gut genug? Warum fordern wir so viel von uns?». Eine Gelegenheit, vertiefte Einblicke in die Ausstellung zu gewinnen und mehr über die ausgestellten Werke zu erfahren.

Eine Dolmetscherin  begleitet die öffentliche Führung und übersetzt die Erläuterungen der Kunstvermittlerin simultan in Gebärdensprache.

Die Führung ist im Museumseintritt inbegriffen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.