Eine Gebärden-Dolmetscherin begleitet die öffentliche Führung und übersetzt simultan die Erläuterungen der Kulturvermittlerin.

Ohne Anmeldung. Im Ausstellungseintritt inbegriffen.