Veranstaltungen 19.3.2017

Sonntag, 19.3.2017, 11:15 – 12:15 Uhr

Matinée: Künstlergespräch

mit Pascal Häusermann

 

Ist das Scheitern der Kunst immanent? Gehört es zum künstlerischen Prozess dazu? Zunehmend setzt sich die Erkenntnis durch, dass Fehltritte und Irrtümer in der Kunst unabdingbar sind, um Neues zu erschaffen. Der Schweizer Künstler Pascal Häusermann ist gleich mit zwei Werken in der aktuellen Ausstellung vertreten. Mit der Kuratorin Simone Kobler unterhält er sich über seine Erfahrungen und Erkenntnisse zum Thema Scheitern.

Es ist keine Anmeldung erforderlich. Die Veranstaltung ist im Museumseintritt inbegriffen.

Sonntag, 19.3.2017, 13:15 – 14:15 Uhr

Öffentliche Führung

mit Carmen Schurter.

 

Unsere Kunstvermittlerin Carmen Schurter führt Sie in einem spannenden Rundgang durch die Ausstellung «Ein Knacks im Leben. Wir scheitern… und wie weiter?». Eine Gelegenheit, vertiefte Einblicke in die Ausstellung zu gewinnen und mehr über die ausgestellten Werke zu erfahren.

Die Führung ist im Museumseintritt inbegriffen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.