KURATOREN Führung

Am 25. Januar 2015 gibt es die Möglichkeit für Besucher, ganz gezielt Fragen zum Thema, dem Zusammenspiel mit der Szenografie und zu den ausgesuchten Werken an den Kurator Pius Freiburghaus zu stellen. Für mehr Informationen rund um die Hintergründe und den Entstehungsprozess der Ausstellung.

Pius Freiburghaus studierte Volkswirtschaft und Jus in Bern und arbeitete mehrere Jahre in der Finanzindustrie. Im Anschluss daran studierte er Kunst- und Architekturgeschichte und schloss mit Lic. phil. I ab. Neben der Beschäftigung mit Performance- und Videokunst kuratierte er Ausstellungen zur Kartografie und Kunst sowie der Raumentwicklung in der Schweiz und der Neuerfindung der Alpen.