Die Kuratorin Nina Wiedemeyer zeigt die Höhepunkte der Ausstellung. Sie vermittelt Hintergrundwissen und bereichert den Rundgang mit eigenen Anekdoten zur Entstehung von "Hallo, Nachbar!".

Gerne diskutiert die Kuratorin nach der Führung weiter mit Ihnen.

Die Führung ist im Museumseintritt inbegriffen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.