Bemerkenswerte Architekturskulptur

Das Vögele Kultur Zentrum ist eine bemerkenswerte Architekturskulptur und ein für die Schweiz aussergewöhnliches Gebäude. Es steht für eine weltgewandte internationale Architektur in der Agglomeration am oberen Zürichsee.

Das in den 1970er Jahren vom New Yorker Architekturbüro Copeland, Novak und Israel (CNI) entworfene Ausstellungsgebäude ist unverkennbar ein Kind seiner Zeit, gleichzeitig ist seine amerikanische Herkunft bis heute spürbar. 2010 wurde das Gebäude einer sanften Renovation unterzogen, um es an die Bedürfnisse eines modernen Museumsbetriebes anzupassen. Die ursprüngliche Grosszügigkeit des Raumerlebnisses wurde wieder erfahrbar gemacht.

Das Vögele Kultur Zentrum im Katalog 'Die schönsten Bauten 1960 - 1975'

Mit seiner auffallenden Architektur schaffte es das Haus des Vögele Kultur Zentrum in das Heft des Schweizer Heimatschutzes und zählt zu den 'Schönsten Bauten 1960 - 1975'. 

Lesen Sie hier, warum.