Ab 21. Mai 2017 bis 24. September 2017

 

40 Jahre Vögele Kultur Zentrum

 

Die Jubiläumsausstellung

 

Am 4. November 1976 wurde das Seedamm Kulturzentrum mit einer Ausstellung von Hans Erni feierlich eingeweiht. Seither sind 40 Jahre vergangen, das Haus hat sich weiterentwickelt, doch es steht noch immer für ein starkes privates Engagement in der Kunst- und Kulturvermittlung.

 

Zur Feier unseres runden Jubiläums präsentieren wir im Mezzanin eine Ausstellung der besonderen Art: Die Künstlerin Mara Truog begab sich mit ihrer Kamera auf Streifzug im und rund um das Vögele Kultur Zentrum. Sie erkundete Ausstellungsräume, Kunstdepot, Werkstatt, Keller und Büros, ja sogar das Dach. Durch die ungewöhnlichen Perspektiven und dem Spiel mit der Tiefenschärfe entstanden poetische Fotografien, die wir in dieser kleinen Jubiläumsausstellung zeigen zusammen mit historischen Dokumenten sowie, Bild- und Tonmaterial aus 40 Jahren Ausstellungs- und Sammlungstätigkeit. Aber auch ausgewählte Werke der Sammlung „Moderne Kunst, unsere Gegenwart“ des Vögele Kultur Zentrums, die auf zeitgenössische Schweizer Kunst fokussiert, werden in einer eigenen kleinen Ausstellung die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich lenken.

 

Zudem ist eine Sonderausgabe des Vögele Kultur Bulletins erschienen, unseres Kulturmagazins, das sich mit gesellschaftsrelevanten Themen auseinandersetzt. Wir blicken auf 40 Jahre Kulturschaffen zurück, ziehen Bilanz und schauen voller Energie auf die nächsten Jahre. Das Sonderheft bietet u.a. ein Interview mit Agnes Vögele, der Witwe von Charles Vögele, die zusammen mit ihrem Mann die Idee eines Kulturzentrums vorangetrieben hat und im Interview mit Monica Vögele, Stiftungsratspräsidentin und Leiterin des Vögele Kultur Zentrum, erfahren die Leser, was sie mit dem heutigen Konzept der Ausstellungen erreichen will. Das Sonderheft «40 Jahre Vögel Kultur Zentrum. Visionen, Künstler und Geschichten» ist weiterhin erhältlich und kann hier bestellt werden.

 

Am Sonntag, 27. November 2016 haben wir unter dem Motto: eine einzigartige Vision bleibt aktuell einen ganzen Tag lang Geburtstag gefeiert. Neben einem Podiumsgespräch mit Agnes Vögele, Wegbegleitern und Insidern, gab es Führungen, Künstlergespräche und Besucher konnten Blicke hinter die Kulissen werfen.

Am Donnerstag, 22. Juni und 31. August 2017 finden jeweils um 18:00 Uhr Führungen durch die Jubiläumsausstellung statt.

 

Kuratoren: Vögele Kultur Zentrum

Szenografie: stilgraf